Freitag, 18. Mai 2012

Der Hase ist ein A-Horn





























Der Hase klebt sich ein Horn auf die Nase.
Eine simple aber 100% sichere Methode, Kinder zum Quietschen und Erwachsene zum Schmunzeln zu bringen.

Was der Hase letzte Woche erlebt hat, sehr Ihr hier.

Kommentare:

  1. na sowas! Sachen gibts… liebe Grüsse und ein fröhliches Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Foto vom Nashorn-Hasen. Die meisten Kinder kennen das heuteleider gar nicht mehr. Wir mußten schon mal mindestens 20 Nasen kleben, genauso wie einen Vorortworkshop abhalten, wie man ein Papierschiffchen faltet. Dabei kann man mit so wenig so viel Spaß haben.

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, da quietsche selbst ich ;o)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. I like! mini-me quietscht dato sowieso nur rum...nur der grosse ist ein grummler...da nützt och kein horn-hase...eher gummibärchen, die auf der nase oder stirn kleben...

    AntwortenLöschen
  5. Ich erinnere mich an meine Kindheit! Wobei ich früher wusste, wo es die gibt. Heute müsst eich sehr sehr nachgrübeln. Mir fällt kein Baum ein. Ich werde wohl suchen müssen ;)

    Liebe Grüße und bis balde . Tabea

    AntwortenLöschen
  6. Was stinkt denn hier so... fragt sich der Hase... Und ich frage mich, wo es hier einen Ahorn gibt, der schon solch prachtvolle Klebenasen wirft. Sind hier wohl spät dran, dieses Jahr... Schönes Wochenende und LG, Marja

    AntwortenLöschen
  7. absolut :)
    und so wunderbar einfach noch dazu!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  8. hihi das ist ja genial ;) ich wollte dir schnell sagen ;) hab dich nicht vergessen bist am WE dran ...ich bin mir mit den farben noch nicht so sicher aber es wird ;) lgtani

    AntwortenLöschen